Im November 2022 ist das Erdgas-Wärme-Soforthilfegesetz (EWSG) in Kraft getreten. Was das für unsere Mitglieder bedeutet, können Sie hier nachlesen. Im Kern regelt das Gesetz, dass der Bund in diesem Jahr die Dezember-Abschläge der Gas- und Wärmekunden übernimmt.

Hauptentlastung

Die meisten BEROLINA-Haushalte haben keinen direkten Gasliefervertrag oder Wärmeversorgungsvertrag. Der Vertragspartner ist in diesen Fällen die BEROLINA selbst. In dieser Situation sieht das Gesetz vor, dass die Entlastung mit der Betriebskostenabrechnung 2022, die im Jahr 2023 versendet wird, an die Haushalte (also an Sie) weitergegeben wird. Den genauen Berechnungsschlüssel hierfür finden Sie weiter unten.

Möglichkeit der unmittelbaren Entlastung im Dezember

Neben der Entlastung über die Betriebskostenabrechnung sieht das Gesetz zudem die Möglichkeit einer unmittelbaren Entlastung schon in diesem Dezember für die Haushalte ohne direkten Versorgungsvertrag vor. Soweit die mögliche Vorauszahlung der Betriebskosten seit Februar 2022 aufgrund steigender Wärme-/Gaspreise erhöht wurde, können Sie den Betrag dieser Erhöhung im Dezember einbehalten bzw. sich auszahlen lassen (Achtung: Dies bezieht sich nicht auf den kompletten Betrag für Dezember 2022).

Ausnahmeregelung für neue Nutzungsverträge seit Februar 2022
Soweit Ihre Wohnung nicht mit Fernwärme versorgt wird und wir mit Ihnen seit Februar 2022 einen neuen Nutzungsvertrag abgeschlossen haben, sind Sie nach § 5 Abs. 4 Ziffer 2 EWSG in Höhe von 25 % der vereinbarten Betriebskostenvorauszahlung für den Monat Dezember 2022 befreit.

Unsere Empfehlung:

Wir möchten dringend davon abraten, von der Möglichkeit der unmittelbaren Entlastung Gebrauch zu machen, da Ihnen dieser Betrag am Ende bei den geleisteten Vorauszahlungen fehlen würde. Die aktuellen Entwicklungen auf dem Energiemarkt und der damit einhergehende Anstieg weiterer Kosten machen Nachforderungen im Zuge der nächsten Betriebskostenabrechnung wahrscheinlich. Der Entlastungsbetrag könnte dann nicht mehr zu Ihren Gunsten berücksichtigt werden, wenn Sie ihn bereits jetzt einfordern.

Wie berechnet sich die Hauptentlastung?

Die Höhe des Entlastungsbetrages wird aus Mitteln des Bundes finanziert und errechnet sich anhand folgender Grundlage.

Bei Erdgaskunden:

  • ein Zwölftel des im September 2022 prognostizierten individuellen Jahresverbrauchs der Heizanlage des Hauses;
  • multipliziert mit dem am 1. Dezember 2022 gültigen Arbeitspreis (brutto);
  • plus ein Zwölftel des jährlichen am 1. Dezember 2022 gültigen Grundpreises;
  • zzgl. des im Dezember 2022 geltenden Umsatzsteuerbetrages (7 %).

Bei Fernwärmekunden:

  • Kompensation in Höhe von 120 Prozent der für September 2022 geleisteten Abschlagszahlung bzw. des auf einen Monat berechneten Anteils der geleisteten Abschlagszahlung.

Weitere Informationen und Unterstützung

Wie Sie im Einzelnen vorgehen können, entnehmen Sie bitte den Informationen für Mieterinnen und Mieter zum Dezemberabschlag für Gas und Wärme, die das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz bereitstellt: Hier als PDF zum Download.

Sofern Mitglieder der BEROLINA Zahlungsschwierigkeiten haben, unterstützen wir gerne beratend in Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner teamwohnbalance. Bitte nutzen Sie bei Bedarf dieses kostenfreie Angebot der Genossenschaft.

Über allem steht das Kündigungsschutzversprechen der BEROLINA: Kein Mitglied wird bei unverschuldeter Notlage die Wohnung verlieren.

 

 

Übersicht sonstiger aktueller Geschehen

Wichtige Information zum Kabelfernsehen

Sehr geehrte Mitglieder und Bewohn…

Titelbild des BEROLINA Journals 1/2024, das die Vielfalt und Stärke der Gemeinschaft unter dem Motto 'Hier wohnt das WIR' hervorhebt.

JOURNAL 1/2024

Das im Frühling 2024 erschienene Mitgliederjournal finden Sie hier.

Seit fast 70 Jahren steht die BEROLINA für Toleranz, Demokratie und ein friedliches Zusammenleben. In un…

Projektleiter für Gebäudetechnik gesucht! (m/w/d)

Technik-Begeisterte aufgepasst: Gemeinsam planen, gemeinsam gestalten, gemeinsam wachse

JOURNAL 4/2023

Das im Winter 2023 erschienene Mitgliederjournal finden Sie hier.

In der aktuellen Ausgabe 4/2023 stellen wir mit Stolz unser neues Bauprojekt in der Friedlander Straße vor. W…

JOURNAL 3/2023

Das im Herbst 2023 erschienene Mitgliederjournal finden Sie hier.

In der aktuellen Ausgabe 3/2023 beschäftigen wir uns weiter mit der Klimaneutralität. Wir drehen den Kühl…

JOURNAL 2/2023

Das im Sommer 2023 erschienene Mitgliederjournal finden Sie hier.

In der aktuellen Ausgabe 2/2023 beschäftigen wir uns mit dem großen Thema Klimaneutralität. Das Hauptaug…

Video-Serie des GdW zum Gebäudeenergiegesetz

JOURNAL 1/2023

Das im Frühjahr 2023 erschienene Mitgliederjournal finden Sie hier.

In der aktuellen Ausgabe 1/2023 schauen wir mit der Investitions- und Bauplanung 2023 nach vorne und beant…

JOURNAL 4/2022

Das im Winter 2022 erschienene Mitgliederjournal finden Sie hier.

In der aktuellen Ausgabe 4/2022 schauen wir auf das BEROLINA-Jahr 2022 zurück. Dabei haben wir uns vor allem a…

JOURNAL 3/2022

Das im Herbst 2022 erschienene Mitgliederjournal finden Sie hier.

In der aktuellen Ausgabe 3/2022 informieren wir ausführlich über die Auswirkungen der Energiekrise auf un…

JOURNAL 2/2022

Das im Sommer 2022 erschienene Mitgliederjournal finden Sie hier.

In der aktuellen Ausgabe 2/2022 berichten wir über den Jahresabschluss 2021, unsere ordentliche Vertreter…

Hinweise EED (Energieeffizienz-Direktive)

Zum Thema Verbrauchsinformation gibt es zahlreiche Fragen. Wir haben die häufigsten zusammengestellt und für Sie beantwortet.

Die Informationen können Sie sich zum Ausdr

JOURNAL 1/2022

Das im Frühjahr 2022 erschienene Mitgliederjournal finden Sie hier.

In der aktuellen Ausgabe 1/2022 informieren Sie zu allerhand Neuem: von bunten Bücherboxen und dem BEROL…

Die Oase – Kinder- und Jugendzentrum

Offene Bereiche, viel Platz, Proje…

AKTUELLE JOBANGEBOTE

Hier finden Sie die aktuellen Jobangebote der BEROLINA. Als eine Genossenschaft mit über 65-jähriger Erfahrung bieten wir 5.000 Mitgliedern in rund 4.000 Wohnungen in zentr…

Gästewohnungsdatenbank Deutschland

Die Gästewohnungsdatenbank der W

Reparaturmeldung

Als BEROLINA-Bewohner haben Sie die Möglichkeit, rund um die Uhr Reparatur- und Notdienstmeldungen abzugeben. Über eine zentrale Reparaturservice…

Ihre BEROLINA

Wir sind eine Genossenschaft mit rund 5.000 Mitgliedern, ca. 4.000 Wohnungen in Berlin und über 60-jähriger Erfahrung in der Bewirtschaftung und dem Bau von W…