Rotes Pferd Jakobsinseln

2012 übernahm die BEROLINA die Fläche eines öffentlichen Spielplatzes im Bereich der Heinrich-Heine-Straße, Ecke Neue Jakobstraße für einen Zeitraum von 30 Jahren zur Nutzung. Um das Gebiet mitten im BEROLINA-Quartier als attraktiven Ort nutzen zu können, hat die Wohnungsbaugenossenschaft in Zusammenarbeit mit einem Landschaftsarchitekten und in Diskussion mit BEROLINA-Mitgliedern ein generationenübergreifendes Konzept für den Umbau des öffentlichen Spielplatzes entwickelt. Nach diesem Konzept sind vier Inseln entstanden: die Jakobsinseln.

Die Bewegungsinsel bietet verschiedene Bewegungsmodule für Menschen jeden Alters. In Sichtbeziehung dazu befindet sich die Kleinkinderinsel. An diese beiden Areale schließt sich in Richtung Neue Jakobstraße eine Ruheinsel an. Die Ruhe- und die Kinderinsel grenzen an die Aktivitätsinsel. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten, gemeinschaftlich aktiv zu sein und z. B. Tischtennis zu spielen.

Das Areal wurde durch ansprechende Grünflächen gestaltet. Das Bodenniveau wurde in einigen Bereichen angehoben, sodass ein Relief für mehr Privatsphäre entstanden ist. Der alte Baumbestand trägt maßgeblich zur Aufenthaltsqualität bei und wurde deshalb erhalten.

Die Jakobsinseln verfügen zudem über eine kostenfreie Internetverbindung für BEROLINA-Mitglieder.

Das Projekt wurde im Rahmen des BBU-Wettbewerbs „Demografiefest gestalten“ ausgezeichnet, weil es die Interessen verschiedener Generationen an einem Ort verbindet und gleichzeitig durch das freie W-LAN zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf beiträgt.

Fassadensanierung

Investitionen Gebäudebestand

Seit den 1990er Jahren wurden in rund 98 % der Bestände die Haustechnik erneuert, die Fassaden gedämmt und dort, wo es möglich …

Neue Jakobstraße 30, Neubau von 2007

Wohnen in Gemeinschaft

37 Wohnungen in zwei Häusern mit einem hauseigenen Gemeinschaftsbereich – der Bibliothek – und einem Veranstaltungs…

Anne und Jakob, Neubauten von 2011

Neubauten

Seit 2000 baut die BEROLINA kontinuierlich neu. In insgesamt sieben Neubauten mit mehr als 250 Wohnungen wurden unterschiedlichste Projekte real…

Vorgärten

In der BEROLINA gibt mehr als hundert privat gepflegte Vorgärten. Die Mitglieder und Bewohner mit grünem Daumen pflegen ihre Gärten …

Barfuß- und Naturlehrpfad

Im Wohnumfeld des zuletzt realisierten Bauvorhabens „Anne & Jakob“ in der Annenstraße / Ecke Neue Jakobstraße wurde neben ein…

GenerationenGarten

GenerationenGarten

Innerhalb des „Wissenschaftsjahres 2012 – Zukunftsprojekt Erde“ haben Mitglieder der BEROLINA in Kooperation mit der Kampagne Urban G…

Treppenhaus Heinrich-Heine-Straße

zeitgemäße Treppenhäuser

Der Eingangsbereich ist die Visitenkarte eines Hauses. Die BEROLINA saniert und modernisiert sukzessive alle Treppenhäuser …

Plattformlift

Plattformlifte

Damit auch Wohngebäude der 1970er Jahre barrierefrei erschlossen werden können, ergänzt die BEROLINA diese Bauten, wo es technisch sinnvoll …

barrierefreie Komfortwohnung

Barrierefreie Komfortwohnung

Im Projekt barrierefreie Komfortwohnung hat die BEROLINA  Erfahrungen im ganzheitlichen barrierefreien Bestandsumbau gesammelt.

Bauliche B

Wohnungsbestand BEROLINA

1.400 zusätzliche Balkone

Um unseren Bewohnern einen zeitgemäßen Wohnkomfort zu ermöglichen, haben wir, wo es technisch möglich war, an unseren …

Wir verwenden Cookies um bestmögliche Funktionalität auf dieser Webseite zu ermöglichen und um Ihre Erlebnisse auf dieser Website zu verbessern. Durch die weitere Nutzung unserer Seite, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen weiterhin verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen