Allgemeine Fragen

Wie kann ich die BEROLINA erreichen?

Antwort: Sie erreichen uns telefonisch unter (030) 27 87 28 – 0 oder per E-Mail unter mail [at] berolina [dot] info. Alle Ansprechpartner finden Sie hier.

Wann kann ich in der Geschäftsstelle vorbeischauen?

Antwort: Die Öffnungszeiten der Geschäftsstelle und die persönlichen Servicezeiten der Mitarbeiter finden Sie hier.

Wo hat die BEROLINA Wohnungen?

Antwort: Die BEROLINA hat Bestände in Mitte, Lichtenberg, Prenzlauer Berg, Weißensee, Adlershof und Niederschöneweide. Unsere Standorte stellen wir Ihnen in der Rubrik unsere Wohnungsbestände  vor.

Was bedeutet es für mich, in eine Genossenschaft zu ziehen?

Antwort: In der Genossenschaft zu leben, heißt mehr Rechte als ein normaler Mieter zu haben. Die genossenschaftliche Idee und wie die BEROLINA funktioniert, beschreiben wir in der Rubrik Genossenschaft. Spezielle Angebote der BEROLINA für Ihre Mitglieder finden Sie hier.

 

Wohnung mieten

 

Wo finde ich freie Wohnungen der BEROLINA?
Antwort: Freie Wohnungen finden sie hier.

 

Was mache ich, wenn gerade keine Wohnung frei ist?

Antwort: Wir nehmen gerne Ihre Kontaktdaten sowie Ihre Wohnwünsche auf und informieren Sie, sobald wir ein passendes Angebot für Sie haben. Sie haben auch die Möglichkeit, die Selbstauskunft auszufüllen.

 

Wohnung kündigen

Wie ist die Kündigungsfrist in der BEROLINA?

Antwort: Die Kündigungsfrist einer Wohnung beträgt drei Monate zum Monatsende.

Ist mit der Wohnung auch gleichzeitig die Mitgliedschaft gekündigt?

Antwort: Die Mitgliedschaft muss separat gekündigt werden.

 

Mitgliedschaft

Wer kann Mitglied werden?

Antwort: Bei der BEROLINA sind alle herzlich willkommen. Mitglied wird, wer eine Wohnung mietet. Weitere Informationen finden Sie hier.

Was kostet die Mitgliedschaft?

Antwort: Die BEROLINA erhebt ein Eintrittsgeld in Höhe von 100 €. Minderjährige Kinder und Enkelkinder von Mitgliedern sowie Ehe- und Lebenspartner müssen das Eintrittsgeld nicht zahlen. Hinzu kommen noch genossenschaftliche Pflichtanteile in Abhängigkeit von der Wohnungsgröße.

Was ist, wenn ich nicht genug Geld für die Genossenschaftsanteile habe?
Antwort: Unsere Mitglieder haben die Möglichkeit, die Pflichtanteile in Raten zu bezahlen.

Wie kündige ich meine Mitgliedschaft?

Antwort: Die Mitgliedschaft muss separat von der Wohnung gekündigt werden. Die Kündigung ist nur möglich zum Ende des folgenden Geschäftsjahres. Die Anteile werden nach Ablauf der Kündigungsfrist mit Feststellung des Jahresabschlusses ausgezahlt.

Was passiert im Todesfall mit der Mitgliedschaft?

Antwort: Diesen Fall erläutern wir Ihnen hier.

 

Fragen rund um die Wohnung

Wie kann ich eine Reparaturmeldung abgeben?

Antwort: Reparaturmeldungen können telefonisch oder per E-Mail 24 Stunden täglich abgegeben werden. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Muss ich mein Haustier genehmigen lassen?

Antwort: Die Hundehaltung muss in der BEROLINA durch den Wohnungsverwalter gestattet werden. Dafür benötigen wir auch das Bild Ihres Hundes. das in der MIeterakte hinterlegt wird. Ihren Wohnungsverwalter finden Sie hier.

Was muss ich tun, wenn jemand bei mir einziehen will?

Antwort: Hierfür muss der Wohnungsverwalter eine Untermietgenehmigung erteilen, die schriftlich beantragt werden muss.

Darf ich Umbauten an der Wohnung selbst vornehmen?

Antwort: Auch Umbauten müssen durch den Wohnungsverwalter genehmigt werden.

 

Betriebskosten

Wann erhalte ich meine Betriebskostenabrechnung?

Antwort: Die Abrechnung eines Betriebskostenjahres kann erst nach Abschluss des Jahres erfolgen, wenn alle Verbräuche an die Versorgungsunternehmen gemeldet sind. Dann wird eine umfassende Betriebskostenabrechnung erstellt, die spätestens bis zum 31.12. des Folgejahres zugestellt werden muss. In der Regel sind war allerdings schneller, sodass Sie zwischen Mai und September des Folgejahres Ihre Abrechnung erhalten.